Häufig gestellte Fragen CBD

Was ist CBD?

Cannabis ist der lateinische Name einer Pflanze äquatorialen Ursprungs, des Hanfs, der bereits vor 6000 Jahren in China angebaut und domestiziert wurde.

Hanf, der hauptsächlich in der Textil- oder Papierindustrie verwendet wird, ist heute vor allem für eine seiner Sorten mit psychotropen Eigenschaften, Cannabis sativa, bekannt.

Diese Art enthält die Droge THC oder Tetrahydrocannabinol, die vor allem im oberen, blühenden Teil der Pflanze vorkommt. Marihuana sind die Blüten dieser Pflanze oder Trichome und enthalten einen hohen THC-Gehalt.

Haschisch ist die aus Cannabisharz gewonnene Zubereitung.

Die chemische Analyse einer Cannabispflanze zeigt, dass sie mehr als 400 verschiedene organische Verbindungen enthält, wobei es vor allem zwei große chemische Familien gibt: Terpene (10-30 %) und Cannabinoide, in diesem Fall Phytocannabinoide, da sie pflanzlichen Ursprungs sind.

Während THC 12-25% einer Cannabispflanze ausmacht, beträgt der Anteil von Cannabidiol oder CBD nur 1-4%, was erklärt, warum dieses Phytocannabinoid lange Zeit unbemerkt geblieben ist.

Es ist ein bicyclisches, lipophiles, pflanzliches Cannabinoid, das in der internationalen chemischen Terminologie als 2-[(1R,6R)-6-Isopropenyl-3-methylcyclohex-2-en-1-yl]-5-pentylbenzol-1,3-diol bekannt ist.

Auch wenn die beiden Verbindungen chemisch eng verwandt sind, sind die pharmakologischen Wirkungen völlig unterschiedlich.

THC ist ein psychoaktiver Stoff mit Suchtpotenzial, der auf die CB1- und in zweiter Linie auf die CB2-Rezeptoren wirkt und zu einer verminderten Wachsamkeit führt, mit Nebenwirkungen wie Paranoia oder Angstzuständen.

THC wirkt wie eine Droge direkt auf das zentrale Nervensystem. Da CBD-Cannabidiol kaum an CB1-Rezeptoren bindet, hat es nicht diese psychoaktive Wirkung auf das Gehirn, keine bekannten Nebenwirkungen wie Rausch oder Euphorie und streng genommen keine süchtig machende Wirkung.

Eine umfassende Studie der WHO (2018) belegt daher ganz klar die vollkommene Sicherheit von CBD.

In Frankreich hat die ANSM, die Nationale Agentur für die Sicherheit von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten, die beiden Begriffe lange Zeit verwechselt, was die Debatte und die rechtliche Unklarheit erklärt, die vor einigen Jahren bestand. Heute ist sie theoretisch entschieden.

CBD-Hanföle bestehen aus einem Cannabidiol-Extrakt, der mit einer Ölgrundlage, meist Pflanzenöl, verbunden ist. Dank des Fettkörpers, in den das CBD eingemischt ist (insbesondere Hanföl oder Kokosöl), wird es vom menschlichen Organismus leichter aufgenommen: Man spricht von einem fettlöslichen Molekül (es verdünnt sich in Fett, aber nicht in Wasser). Wenn Sie Hanföl kaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten: ein Öl mit einem CBD-Isolat oder ein Öl mitvollem Spektrum (full spectrum), das CBD mit den anderen Cannabinoiden kombiniert, die natürlicherweise in der legalen Cannabispflanze vorkommen. Die Wirkung ist dann aufgrund desUmfeldeffekts stärker ausgeprägt.

CBD-Cannabisöle sind sicherlich eine der vielseitigsten und einfachsten Möglichkeiten, Cannabidiol zu konsumieren. Ihnen stehen verschiedene Einnahmearten zur Verfügung :

  • CBD-Öl sublingual: Der schnellste Weg, um die Wirkung zu spüren. Geben Sie ein paar Tropfen unter die Zunge, warten Sie 30 bis 40 Sekunden und schlucken Sie dann.
  • CBD-Öl in Kapseln: Einfach schlucken und warten, bis die Kapseln verdaut sind. Die Wirkung tritt erst später ein, aber die Dosierung ist bereits festgelegt und die Einnahme ist einfach.
  • CBD-Öl in der Küche: Ideal, um den Geschmack zu überdecken. Streuen Sie sie auf Zucker, in einen Löffel Honig oder in jedes Gericht.
  • CBD-Öl zur lokalen Anwendung : direkt auf die Haut, um Hautirritationen zu lindern, oder zum Einmassieren.

Der Kauf von Hanföl ermöglicht es Ihnen, die Wirkungen von CBD in einer vielseitigen und bequem zu verwendenden Form zu nutzen. Die von den Konsumenten gewünschten Wirkungen sind vielfältig :

 

  • Reduzieren Sie den Alltagsstress,
  • Chronische Schmerzen lindern,
  • Schlaflosigkeit bekämpfen und von einer besseren Schlafqualität profitieren,
  • Förderung der Muskelerholung,
  • Von der antidepressiven Wirkung von CBD profitieren,
  • Hautreizungen reduzieren,
  • Gegen Akneprobleme vorgehen.

 

Der Vorteil von CBD-Ölen im Vergleich zu anderen Cannabis-Light-Produkten ist die sanfte Einnahmeweise und die reiche Auswahl an Dosierungen, die sie bieten: So lässt sich die Wirkung leicht kontrollieren.

CBD-Cannabispollen und -harze sind die legale Form dessen, was umgangssprachlich als Haschisch bezeichnet wird. I

ie Trichome, die kleinen klebrigen Kügelchen auf der Oberfläche der Cannabisblüten, die Cannabinoide wie CBD enthalten, werden einfach extrahiert. Dieses klebrige Material wird dann gepresst.

Wenn die Konzentration von CBD und anderen Cannabinoiden besonders hoch ist, ist das entstandene Pellet sehr klebrig: man spricht dann von CBD-Harz. Wenn die Konzentration etwas niedriger ist, ist das Pellet trockener und krümeliger: Man spricht dann von CBD-Pollen.

Wie die CBD-Blüten sind auch das CBD-Harz und die CBD-Pollen völlig legal, aber dennoch verboten, durch Verbrennung konsumiert zu werden: Sie können also nicht geraucht werden.

Beide eignen sich jedoch hervorragend zum Verdampfen, wodurch Sie nicht nur die schädlichen Aspekte des Rauchens vermeiden, sondern auch die Aromen der Sorte, von der Ihre CBD-Pollen oder Ihr Cannabisharz gewonnen wurden, voll und ganz genießen können.

Sie können sich auch dafür entscheiden, sie als Tee zu konsumieren, indem Sie eine kleine Menge in köchelndes Wasser geben und einen Fettkörper dazugeben.

CBD-Cannabispollen und -harze enthalten einen besonders hohen Anteil an Cannabidiol und profitieren daher von dessen Wirkungen( u. a.Entspannung, Muskelentspannung, Hautberuhigung, Schmerzlinderung, Angstreduktion, bessere Schlafqualität ). Sie werden direkt aus Cannabis light-Pflanzen extrahiert und enthalten auch andere Cannabinoide mit wohltuenden Wirkungen, die von Natur aus in der Pflanze vorkommen (insbesondere CBG), sowie Terpene und Flavonoide.

Les fleurs de CBD sont tout simplement des têtes de cannabis riches en cannabidiol et récoltées sur une variété légale. Cela signifie donc que la variété a été spécialement sélectionnée pour sa richesse en CBD et la quasi absence de THC (<0,2%). Une fois le cycle de floraison atteint et les fleurs CBD arrivées à maturité, elles sont récoltées puis séchées et enfin conditionnées pour pouvoir vous être envoyées. L’intérêt des fleurs CBD réside dans le fait qu’elles sont recouvertes de trichomes, de petites vésicules renfermant notamment des cannabinoïdes, des terpènes et des flavonoïdes : c’est grâce à eux que vous pouvez bénéficier des effets et des arômes du cannabis légal.

Das Rauchen von CBD-Blüten, auch wenn sie legal sind, bleibt verboten. Es ist jedoch erlaubt, sie zu verdampfen oder als Tee zu konsumieren. CBD-Blüten sind farbenfroh und eignen sich für einige Sammler auch hervorragend als Dekorationsobjekt. Die Verwendung von CBD-Blüten ist sehr einfach:

  • CBD-Blüten verdampfen: Geben Sie die gewünschte Menge in den Tank Ihres Vaporizers für pflanzliche Stoffe und befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers, um das Dampfen zu genießen.

 

  • CBD-Blüten aufbrühen: Hacken Sie Ihre Blüte grob und geben Sie einen Löffel davon für etwa 10 Minuten in köchelndes Wasser. Trinken Sie den Tee mit einem Fett (z. B. Vollmilch), um die Wirkung von CBD zu nutzen.

Art der Zahlungen

  • Zahlung mit CB-Kreditkarte über Viva Wallet secure payments.
  • Zahlung per SEPA-Überweisung für Pro.

Akzeptiert werden die Zahlungskarten der Netzwerke Visa, Mastercard, American Express und Union Pay*.

*in Übereinstimmung mit unserem Online-Zahlungsanbieter Viva Wallet

Gemäß den Vorschriften beträgt der anwendbare Mehrwertsteuersatz 5,5 % für sogenannte "Lebensmittel" und 20 % für alle anderen Produkte.

Lieferung & Rücksendungen

  • Unsere Pakete werden über Colissimo von La Poste verschickt.
  • Sie können Ihre Pakete bei den Colissimo-Relais-Punkten von La Poste abholen.

Gemäß den Vorschriften können Sie Ihren Kauf zurückgeben und bis zu 14 Tage lang eine Rückerstattung oder eine Gutschrift erhalten.

Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Käufers UND das Produkt muss ungeöffnet, unbenutzt und in unverändertem Zustand verkaufsfähig sein.

Sie können das Team von Lord of CBD entweder über unser Kontaktformular, telefonisch unter +33977 219 491 oder über unseren Online-Chat erreichen.

Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen?